Top 5: die besten europäischen Billigflieger

Top 5: die besten europäischen Billigflieger

Wenn wir aus Geldmangel oder aus dem einfachen Wunsch heraus, zu sparen, mit einem kleinen Budget für die Vorbereitung unseres Urlaubs konfrontiert sind, versuchen wir immer, die besten Alternativen zu finden, die es uns ermöglichen, einen Flug zu finden, ohne zu viel auszugeben.

Von günstigen Koffern bis hin zu Billigfluglinien: Eine gute Möglichkeit ist es, auch bei den Flugtickets zu sparen.

Obwohl zum Beispiel Air France für Ihren Flug eine sichere Airline ist, bevorzugen viele Reisende andere Unternehmen als dieses. Hier handelt es sich um die sogenannten Low-Cost-Airlines.

Doch was ist der Unterschied zwischen einer klassischen Airline wie Lufthansa, Air France oder Turkish Airlines und einer als „Low-Cost“ bezeichneten? Was sind die richtigen Kriterien, um eine solche Fluglinie auszuwählen? Welche Billigfluggesellschaft soll man für welchen Flug wählen? Welches sind die besten dieser Kategorie? Was sagen andere Passagiere zu ihren Erfahrungen mit einer Fluglinie dieser Art? Welche Rolle spielen Zusatzleistungen bei der Höhe des Preises?

Diese Fragen stellen sich viele, zumal einige Airlines mehr oder weniger jedem bekannt sind, wie RyanAir oder Volotea. All diese Fragen beantworten wir in diesem Artikel, in dem Sie sogar unser Ranking der besten Fluggesellschaften Europas finden werden!

Das Konzept hinter Low-Cost-Airlines

In den früheren Jahren waren traditionelle europäische und internationale Fluggesellschaften wie Air France, British Airways, Qatar Airways, Turkish Airlines, United Airlines und Lufthansa die einzigen Akteure im Flugsektor, die ein komplettes Paket mit einem ausgewogenen Verhältnis von Dienstleistungen und Qualität auf der einen und einem passenden Preis auf der anderen Seite anboten.

Auch wenn viele dieser Airlines auf heute sicher zu den Top 10 der Welt gehören, hat Ihr Konzept nicht nur in Deutschland, sondern überall auf dem europäischen Kontinent in der Luftfahrtbranche Konkurrenz bekommen. Die Qualität der Leistungen dieser Airlines steht außer Frage und wurde vielfach durch eine Auswertung bzw. Auszeichnung wie beispielsweise die der World Airline Awards von Skytrax und anderen Rankings verdeutlicht.

Das ursprüngliche Systeme der traditionellen Top Ten Fluglinien ist für den Kunden sicherlich etwas teurer und wird deshalb heute von den Low-Cost-Anbietern als Herausforderung akzeptiert. Der Markt wird durch die Angebote von günstigen Airlines völlig neu gestaltet und fragmentiert.

Eine Reise mit dem Flugzeug war früher nicht für jeden selbstverständlich, wird heute jedoch mehr und mehr auch für Reisende zugänglich, die mit einem kleineren Budget haushalten möchten.

Wer komfortabel in der Business Class unterwegs sein will, ein bestimmtes Flugzeug bevorzugt, eine Verspätung so gut wie möglich ausschließen will, Destinationen auf der ganzen Welt anfliegen möchte oder ausschließlich mit der Lufthansa verreisen möchte, sollte sich vor dem Hinflug bereits genau informieren. Rankings wie die von Skytrax sind ausführlich, werden regelmässig aktualisert und bieten für jedes Reisebedürfnis interessante Details. Fluglienien auf der ganzen Welt werden verglichen und können nach Region geordnet genauer unter die Lupe genommen werden.

Einige der besten traditionellen Fluggesellschaften haben ebenfalls auf diese Budgetfragen reagiert, indem sie ein Low-Cost-Konzept eingeführt haben, um Personen das Verreisen zu geringeren Kosten zu ermöglichen.

Die erste unter den günstigen Fluggesellschaften: Ryanair

Eine Fluggesellschaft irischen Ursprungs, gegründet 1984 ... Hierbei handelt es sich um Ryanair, die größte Fluggesellschaft Europas, die volumenmäßig das größte Wachstum im Passagierverkehr generiert, aber auch die erste Billigfluglinie generell war  – Die Airline ist unter anderem der Erfinder des Konzepts der Billigfluglinie und des günstigen Flugverkehrs.

Sie macht Fluglinien wie Lufthansa, Turkish Airlines und Co. in Europa, aber teilweise auch anderswo in der Welt Konkurrenz.

Dieses sehr attraktive Konzept weitete sich schnell auf andere Airlines aus und veränderte so den Luftfahrtsektor, indem er ihn zugänglicher und für jedermann erschwinglich machte.

Mit Ryanair kompatible Koffer:

Hartschalenkabinenkoffer XXS TIRANA

handgepäck Koffer 46cm BERKELEY

handgepäck Koffer 46cm YALE

 

Top 5 Billigflieger in Europa: Ranking der besten und günstigsten Airlines

Bevor Sie eine Billigfluggesellschaft in Europa auswählen, um einen zukünftigen Flug in Betracht zu ziehen, ist es interessant, alle möglichen Optionen zu prüfen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auszuwählen. So bekommen Sie einen Überblick über die entsprechenden Airlines in Europa.

Wir haben ein Ranking der besten preiswerten Airlines erstellt, basierend auf Passagierbewertungen und Feedback aus der Datenbank der Flight-Report-Website, einer Community von Reisebegeisterten. Wer seine Informationen beispielsweise zu Flügen mit Eurowings und Co. noch erweitern möchte ist auf dieser Seite also wirklich genau richtig.

Hier sind unsere Top 5 der besten und günstigsten Airlines in Europa!

 

Platz 5 im Ranking: Wizz Air

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Wizz Air (@wizzair) geteilter Beitrag

Die aus Ungarn stammende Fluggesellschaft liegt in der Rangliste auf dem letzten Platz, da sie die Billigfluggesellschaft ist, die Passagiere am schlechtesten bewerten: Hier ergeben die Daten einen Durchschnitt von 6/10 bei 77 Bewertungen.

Vor- und Nachteile

Die Stärke von Wizz Air sind die niedrigen und erschwinglichen Flugpreise der Airline. Sie müssen jedoch auf die von Wizz Air angebotenen Zusatzoptionen, wie z. B. Gepäck, achten, da diese den Ticketpreis erhöhen können.

Darüber hinaus beziehen sich die durch Kundenfeedback hervorgehobenen Nachteile auf den Service an Bord des Flugzeugs, die kostenpflichtige Karte, aber auch auf das Unterhaltungsangebot, das weniger interessant ist, als bei anderen günstigen Airlines. Auch beim Austausch per Email bei Rückfragen sollte etwas Zeit eingeplant werden.

Daher ist diese recht bekannte Fluggesellschaft in Europa möglicherweise doch nicht unbedingt die beste für Ihre nächsten Flüge und Trips.

 

Platz 4 im Ranking: Vueling Airlines

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Vueling (@vueling) geteilter Beitrag

Auf Platz 4 der besten und günstigsten Airlines in Europa liegt die spanische Billigfluggesellschaft Vueling Airlines.

Vor- und Nachteile

Mit einer Bewertung von 6,1/10 basierend auf 133 Bewertungen weist es ähnliche Vor- und Nachteile wie Wizz Air auf.

Ihr Unterschied liegt hauptsächlich auf der Ebene der Zielflughäfen. So wird beispielsweise auch Frankfurt am Main angeflogen als einer der Top-Flughäfen.

Mit Vueling kompatible Koffer: